Schienenverkehr

Tarifrunde ETV 2020

Tarifrunde ETV 2020

Im Tarifbereich des ETV (Eisenbahnertarifvertrag) konnte am 1. Dezember 2020 eine Tarifeinigung erzielt werden!

Nach zwei Sondierungsrunden mit der Arbeitgeberseite konnte eine Tarifeinigung für den Bereich des ETV erreicht werden.
Die Tarifrunde war stark von der Pandemie überschattet. Deshalb freuen wir uns, dass wir uns mit dem Arbeitgeberverband AGVDE auf einen angemessenen und kurzlaufenden Abschluss einigen konnten. Die Tarifkommission hat die Annahme des Tarifergebnisses einstimmig beschlossen.

Tarifergebnis:

  • Ab dem 1. Januar 2021 Erhöhung aller Löhne und Gehälter um 2 %
  • Azubis erhalten 30 Euro mehr
  • Laufzeit über 15 Monate bis zum 31. März 2022