Kommunaler Nahverkehr

Tarifrunde Nahverkehr 2020

Tarifrunde Nahverkehr 2020

Verbesserungen beim Manteltarifvertrag im kommunalen Nahverkehr erreicht!

Bei den Tarifverhandlungen mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband Baden-Württemberg zum gekündigten Manteltarifvertrag TV-N BW konnte am 31. Oktober 2020 in der vierten Verhandlungsrunde ein Tarifergebnis erzielt werden:

  • Der Manteltarifvertrag wird wieder in Kraft gesetzt und damit sind
  • 100 % Weihnachtsgeld gesichert
  • Der Entgelttarifabschluss des TVÖD wird übernommen
    1,4 % mehr Entgelt (mindestens aber 50 €) ab 1. April 2021
    1,8 % mehr Entgelt ab 1. April 2022
  • Corona-Prämie in den EG 1-7 und F über 600 €
    Corona-Prämie in den EG 8 - 10 über 400 €
    Corona-Prämie in den EG 9 - 15 über 300 €
  • Erhöhung des Urlaubsgeldes auf 450 € in den EG 1-7 und F
    Erhöhung des Urlaubsgeldes auf 350 € in den EG 8 - 15
  • Entlastungstag(e)
  • Anrechnung Stufenlaufzeit bei Auszubildenden
  • Jobradleasing möglich
  • Laufzeit bis 31. Dezember 2022