Kommunaler Nahverkehr

Stadtverkehr Pforzheim

Stadtverkehr Pforzheim

Die Weichen für eine gesicherte Zukunft für die Beschäftigten beim Stadtverkehr Pforzheim wurden gestellt!

Nach intensiven Verhandlungen konnten Veolia Verkehr und die Stadt Pforzheim nun einen großen Schritt in Richtung Einigung zur Zukunft des Busunternehmens Stadtverkehr Pforzheim (SVP) erzielen.
Vorangegangen sind hierzu viele öffentliche Aktionen der Beschäftigten der SVP und ver.di.
Rückwirkend zum 1. Januar 2014 ist die Stadt Pforzheim alleiniger Eigentümer der SVP. Für die Beschäftigten hat der Rückzug von Veolia Verkehr keine gravierenden Auswirkungen. Einer Beschäftigungssicherung, Übernahme der Beschäftigten im Fahrdienst des Schwesterunternehmens VVWS sowie einer zukunftssicheren Altersvorsorge aller Beschäftigten stehen bei erfolgreicher Vertragsunterzeichnung nichts mehr im Wege. Der mit der Gewerkschaft ver.di ausgehandelte Krisentarifvertrag sieht vor, dass ab dem 1. Januar 2017 für alle Beschäftigten wieder der Bezirkstarifvertrag Nahverkehr in seiner aktuellen Fassung gilt.